Pressemeldungen

31.08.2018
Champions der nordhessischen Wirtschaft

Ob Mittelständler oder international agierendes Vorreiter-Unternehmen: In Nordhessen gibt es innovative Firmen. Auch die Breitband Nordhessen ist wieder dabei!

Hier die Online-Ansicht der Nordhessen Champions 2018

weniger

09.05.2018
Ausbau des Datennetzes in Nordhessen - Halbzeit geschafft!

Kassel. Die Hälfte des Weges ist geschafft: Von den gut 2000 Kilometern des passiven Rohrsystems, über das 570 Orte und Ortsteile in Nordhessen abseits der größeren Städte über Glasfaserkabel ans schnelle Breitbandnetz angeschlossen werden sollen, sind nun über 1000 Kilometer gebaut. 

mehr

weniger

17.02.2018
Zielstrebig ausbauen
Breitbandausbau läuft besser als geplant


Kassel. „Wir bauen zielstrebig weiter.“ So beurteilt Kathrin Laurier, Geschäftsführerin der Breitband Nordhessen GmbH, den Ausbau des schnellen Internets in der Region. Eine gute Nachricht, denn das Projekt in Nordhessen ist ein Vorzeigeprojekt der Europäischen Union.

mehr

weniger

07.02.2018
So schreitet der Breitbandausbau Nordhessen in Waldeck-Frankenberg voran
Kathrin Laurier von der Breitband Nordhessen GmbH hat über den aktuellen Sachstand zum Breitbandausbau in Nordhessen informiert.

Mittlerweile sind rund 870 km der Breitbandtrasse in Nordhessen realisiert worden. Dabei wurden mehr als 630 Multifunktionsgehäuse gesetzt. Insgesamt 16 Bauabschnitte sind abgeschlossen. Damit können 112 Ortsteile an den Betreiber Netcom Kassel zur Installation übergeben werden.

mehr

weniger

27.12.2017
850 von insgesamt 2000 Kilometern Leerrohr verlegt
Landrat Dr. Michael Koch: Beim Breitbandbau in Nordhessen brummt’s

Hersfeld-Rotenburg, 27.12.2017. Der Ausbau der flächendeckenden Breitbandversorgung in Nordhessen kommt schneller voran als geplant.

„Bis zum Jahresende wurden schon 850 von insgesamt 2000 Kilometern Leerrohr verlegt“, berichtet Kathrin Laurier, die Geschäftsführerin der Breitband Nordhessen. Ursprünglich hatte man bis zu 500 Kilometer im Jahr 2017 schaffen wollen.
mehr

weniger

30.11.2017
Netcom Kassel aktiviert Netztechnik in Guxhagen und Edermünde Startschuss für das moderne Infrastrukturnetz der Zukunft
Die Netcom Kassel Gesellschaft für Telekommunikation mbH hat heute das neue und moderne Breitbandnetz in der Gemeinde Edermünde und Guxhagen offiziell aktiviert. Der Breitbandausbau in den Gemeinden wurde erfolgreich abgeschlossen und die ersten Kundenanschaltungen befinden sich bereits in Bearbeitung. Über 4.000 Haushalte in Edermünde und mehr circa 3.000 Haushalte in Guxhagen können sich ab sofort schnelles Internet nach Hause holen und von Geschwindigkeiten mit bis zu 50 Mbit/s profitieren.

mehr

weniger

Nordhessischer Breitbandgipfel

07.11.2017
Nordhessische Datenautobahn: Ausbauplanungen für das nächste Jahr werden weiter konkretisiert

Breitband-Gipfel in Borken, vor allem die Bürgermeister und Bauämter der nordhessischen Gemeinden erhielten auf dem Nordhessischen Breitband-Gipfel die neuen Ausbauplanungen für das erste Halbjahr 2018 und Ausblicke auf zukünftige Entwicklungen beim Internet-Ausbau; rund 100 Teilnehmer aus den Gemeinden und Wirtschaft waren deshalb am Dienstagvormittag nach Borken gekommen.

mehr

weniger

Breitband Nordhessen Netzeroeffnung Waldeck-Netze

15.09.2017
Nordhessische Datenautobahn: Ein Jahr nach den Spatenstichen ist jeder Landkreis erreicht

Die nordhessische Datenautobahn, das schnelle Breitbandnetz, hat jetzt jeden Landkreis in der Region erreicht. In Waldeck-Netze ist am Freitag der erste Kabelverzweiger im Landkreis Waldeck-Frankenberg aktiviert worden. Damit reicht das Breitbandnetz auch bis in den Nordwesten der Region. Mit dem Waldecker Ortsteil ist damit das fünfte Teilstück der regionalen Datenautobahn für schnelles Internet in Nordhessen ans Netz gegangen.

mehr

weniger

Breitband Nordhessen Netzeröffnung Grossalmerode-Rommerode

04.09.2017
Nächstes Teilstück der Datenautobahn geht im Werra-Meißner-Kreis ans Netz

Ein wichtiger Meilenstein! In Großalmerode-Rommerode ist am Montag der erste Kabelverzweiger im Werra-Meißner-Kreis aktiviert und damit das nordhessische Breitbandnetz vor Ort eröffnet worden. In dem Großalmeroder Ortsteil ist damit jetzt das vierte Teilstück der regionalen Datenautobahn für schnelles Internet in Nordhessen ans Netz gegangen.

mehr

weniger

17.08.2017
Ausbau des schnellen Internets kommt in Nordhessen rasch voran

Die ersten elf Bauabschnitte sind gebaut, 14 weitere wurden begonnen. Der Ausbau des schnellen Internets auch in den weniger dicht besiedelten Regionen Nordhessens kommt rasch voran. „Noch ist kein Jahr seit dem ersten Spatenstich vergangen, und es sind schon 530 Kilometer von gut 2200 Kilometer Trasse gebaut. 73 bisher schlecht versorgte Ortsteile haben wir ausgebaut und der Ausbau in 69 weiteren Ortsteilen in ganz Nordhessen läuft bereits. Die Breitband Nordhessen GmbH errichtet ein Kommunikationsnetz auf dem absolut neuesten Stand der Technik“, sagt die Geschäftsführerin der Breitband Nordhessen GmbH (BNG), Kathrin Laurier. 

mehr

weniger

14.05.2017
Der Breitbandausbau Nordhessen im Hessen-Check

Die Hessenreporter des Hessischen Rundfunks waren unterwegs und schauten sich auch den Breitbandausbau in Nordhessen im Rahmen des "Hessen-Checks - Wie mobil sind wir?" etwas genauer an.
mehr

weniger

Breitband Nordhessen Netzeröffnung

01.06.2017
Breitband Nordhessen eröffnet Datenautobahn im Landkreis Kassel

Ein wichtiger Tag für die Region Nordhessen! In Niederkaufungen ist am Donnerstag der erste Kabelverzweiger im Landkreis Kassel aktiviert und damit das nordhessische Breitbandnetz vor Ort eröffnet worden. In dem Kaufunger Ortsteil ist damit jetzt das dritte Teilstück der regionalen Datenautobahn für schnelles Internet in Nordhessen ans Netz gegangen.

mehr

weniger

Netzanschaltung Obergeis

15.05.2017
Breitband Nordhessen eröffnet Datenautobahn im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Ein wichtiger Tag für die Region Nordhessen! In Obergeis ist am Montag der erste Kabelverzweiger im Landkreis Hersfeld-Rotenburg aktiviert und damit das nordhessische Breitbandnetz vor Ort eröffnet worden. In dem Neuensteiner Ortsteil ist damit jetzt das zweite Teilstück der regionalen Datenautobahn für schnelles Internet in Nordhessen ans Netz gegangen.

mehr

weniger

Breitband Nordhessen Netzeröffnung

21.04.2017
Breitband Nordhessen eröffnet Datenautobahn

Ein wichtiger Tag für die Region Nordhessen! In Knüllwald im Schwalm-Eder-Kreis ist das 1. Teilstück der „Regionalen Datenautobahn“ für Nordhessen ans Netz gegangen.

Im Ortsteil Remsfeld ist am Freitag der erste Kabelverzweiger aktiviert und damit das nordhessische Breitbandnetz eröffnet worden.

mehr

weniger

 ELER-Besichtigung

20.04.2017
Ministerien zu Gast beim Breitbandausbau in Nordhessen

Am 20. April 2017 waren das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung sowie die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen zu Gast in Kassel bei der Breitband Nordhessen GmbH und verschafften sich einen Überblick über das Breitbandprojekt und die aktuellen Bauaktivitäten.

mehr

weniger

Spülbohrer

19.03.2017
Schnelleres Internet: Bereits 50 Kilometer im Kreis Kassel ausgebaut

Naumburg/Kreis Kassel, 19. März 2017 - Der Breitbandausbau in der Region ist in vollem Gange. Bis 2019 sollen die 570 Ortsteile in der Region mit schnellem Internet versorgt werden.

„Nach Besserung der Witterungsverhältnisse konnten die Vor-Ort-Planungen und der Tiefbau wieder aufgenommen werden“, sagt Kathrin Laurier, Geschäftsführerin der Breitband Nordhessen GmbH...

mehr

weniger

Spülbohrer

17.03.2017
Breitbandausbau: Unter der Guxhagener Erde tut sich was

Guxhagen, 17. März 2017 - Bauleiter Christian Götz und seine Kollegen waren am Donnerstag mit schwerem Gerät an der Ellenberger Straße zu Gange. Was dort genau passierte, ahnten die wenigsten. Wer an der Ellenberger Straße vorbeikam, sah lediglich tiefe mit Schlamm gefüllte Gräben, die Bohrmaschine, einige schwarze Rohre und einen Lastwagen.

mehr

weniger

Breitband Nordhessen Foerderbescheid

17.02.2017
Minister übergibt 20-Millionen-Förderung für Breitbandausbau

Kassel, 17. Februar 2017 – Mit rund 20 Millionen Euro unterstützen das Hessische Wirtschafts- und das Umweltministerium den Breitbandausbau in Nordhessen. Die Gelder stammen aus dem „Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums" (ELER). Den Förderbescheid übergab Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Kassel an die nordhessischen Landkreise und die Breitband Nordhessen GmbH.

mehr

weniger

14.01.2017
Breitbandausbau in Nordhessen soll 2017 beschleunigt werden

Die Vernetzung von Hessen mit schnellem Internet geht voran - auch im Norden des Landes. Das im Vorjahr gestartete Großprojekt zum Breitband-Ausbau in fünf Landkreisen soll 2017 an Fahrt aufnehmen.

Der Ausbau des schnellen Internets in fünf nordhessischen Landkreisen ist nach dem Start im Vorjahr einen Schritt vorangekommen und soll 2017 an Tempo zulegen.

mehr

weniger

Rohre Zuschnitt

26.12.2016
Schnelles Internet für ländlichen Raum: Finanzierung steht

Hersfeld-Rotenburg, 26. Dezember 2016 - Die Breitband Nordhessen GmbH hat eine positive Bilanz ihrer Arbeit im Jahr 2016 gezogen. Seit dem offiziellen Baubeginn am 1. Oktober wurden bereits 50,3 Kilometer Leerrohre verlegt.

mehr

weniger

Auftaktveranstaltung

12.10.2016
Planungen für fünf Landkreise Nordhessens konkretisiert

Bad Sooden-Allendorf, 12. Oktober 2016 – Seit den ersten Spatenstichen in den fünf nordhessischen Landkreisen ist der Ausbau des größten europäischen Breitband-Projektes in vollem Gange. Auf der Auftaktveranstaltung zum Projekt „NGA Cluster Nordhessen“ wurde vor mehr als 150 kommunalen Vertretern in Bad Sooden-Allendorf die vorläufige Bau- und Ausführungsplanung präsentiert sowie detaillierte Informationen zu den künftigen Produkten der Netcom Kassel vorgestellt.

mehr

weniger

Spatenstich Hersfeld

12.-15.09.2016
Spatenstiche - Start des Breitbandausbaus in Nordhessen

Es ist soweit! Der Breitbandausbau in Nordhessen hat begonnen! Schon bald erwartet Sie in Nordhessen eine flächendeckende Breitbandversorgung mit bis zu 50 Mbit/s auf Glasfaserbasis. Verfolgen Sie hier die Spatenstiche der fünf nordhessischen Landkreise:

mehr

weniger

Spatenstich Schwalm-Eder Kreis

09.09.2016
Der Breitbandausbau in Nordhessen beginnt!

In der kommenden Woche (zwischen 12. und 15. September 2016) eröffnen die fünf Landräte Dr. Michael Koch (Hersfeld-Rotenburg), Uwe Schmidt (Kassel), Dr. Reinhard Kubat (Waldeck-Frankenberg), Winfried Becker (Schwalm-Eder-Kreis) und Stefan G. Reuß (Werra-Meißner-Kreis) den Ausbau für schnelles Internet in ihren Landkreisen.

Mit einem Spatenstich in jedem der fünf nordhessischen Landkreise beginnt der Breitbandausbau für schnellstes Internet in Nordhessen. 

mehr

weniger

Vertragsunterzeichnung

30.06.2016
Landkreise Nordhessens beauftragen Bauunternehmen für Breitbandausbau

Kassel/Bad Hersfeld, 30. Juni 2016 – Nordhessen ist dem Highspeed-Internet einen großen Schritt näher gekommen - für das Großprojekt Breitbandausbau stand jetzt der nächste große Meilenstein an. Am Donnerstag haben die fünf nordhessischen Landkreise Hersfeld-Rotenburg, Kassel, Schwalm-Eder, Waldeck-Frankenberg und Werra-Meißner nach europaweiter Ausschreibung den Generalunternehmer beauftragt...

mehr

weniger

7. Hessischer Breitbandgipfel

16.06.2016
7. Hessischer Breitbandgipfel 2016

Frankfurt a.M., 16. Juni 2016 - Mit 36 Millionen Euro unterstützt das hessische Wirtschaftsministerium den weiteren Breitbandausbau in den Landkreisen. Ziel ist die flächendeckende Erschließung bis Ende 2018. 

"Wir sind beim Breitbandausbau auf der Zielgeraden. Ende vergangenen Jahres hatten bereits 72 Prozent der hessischen Haushalte die Möglichkeit auf einen schnellen Internetanschluss von mindestens 50 Mbit/s..."

mehr

weniger

Wirtschaftsempfang 2016

06.06.2016
Nordhessische Datenautobahn: Ausbauplanungen für das nächste Jahr werden weiter konkretisiert

Kassel, 06. Juni 2016 - Er kam aus Brüssel und reiste anschließend weiter nach Bonn. In der Zwischenzeit begeisterte der EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft Günther Oettinger beim EXTRA TIP Wirtschaftsempfang rund 200 Entscheidungsträger aus Industrie, Handwerk, Handel, Politik und Kultur: „Die digitale Revolution verläuft rasant. Schon Ende des Jahrzehnts werden die Gewinner und Verlierer feststehen. Auch hier im Saal.” 

mehr

weniger

Pressegrafik Breitbandausbau Nordhessen

31.05.2016
Nächster Schritt zum Highspeed-Internet: Vertrag mit Generalunternehmer vor Abschluss

Auf dem Weg zu schnellem Internet in Nordhessen steht der nächste Meilenstein an: Die Suche nach einem Generalunternehmer, der sämtliche Baumaßnahmen am Glasfasernetz planen und vornehmen wird, steht unmittelbar vor ihrem Abschluss. An ihm richtet sich aus, wann und in welcher Reihenfolge die Landkreise und Gemeinden in Nordhessen an das Highspeed-Internet angeschlossen werden.

„Ich bin zuversichtlich, dass wir die Vergabeentscheidung im kommenden Monat (Juni 2016) treffen und die Baumaßnahmen damit in Kürze beginnen können. Bereits in diesem Jahr sollen die ersten Städte und Gemeinden angeschlossen werden“, bestätigt Dr. Michael Koch, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Breitband Nordhessen GmbH und Landrat von Hersfeld-Rotenburg.

mehr

weniger

Förderbescheidübergabe

15.03.2016
Bundesregierung unterstützt Breitband Nordhessen

Finanzielle Unterstützung aus Berlin für schnelles Internet in Nordhessen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt überreichte am Abend in Berlin Förderbescheide für die fünf Landkreise der "Breitband Nordhessen GmbH". Die Bundesregierung unterstützt das Projekt mit 250.000 Euro. Geschäftsführerin Kathrin Laurier nahm die Förderbescheide in Berlin persönlich entgegen. Der Bund beteiligt sich an den Kosten für Beraterleistungen, die die Planung und Beantragung entsprechender Fördermittel erleichtern.

mehr

weniger

Breitbrand-Tag Landräte

20.01.2016
Mehr als 100 Teilnehmer beim 1. Breitband-Tag für Kommunen

Friedewald, 20. Januar 2016 - Hightech-Gipfel in Friedewald: Vor allem die Bürgermeister der nordhessischen Gemeinden erhielten auf dem Nordhessischen Breitband-Tag einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen beim Internet-Ausbau.

mehr

weniger

Foto Marktspiegel

16.12.2015
Breitbandausbau Nordhessen: Highspeed-Internet ab 2016

Eschwege. Mit großen Meilenstiefeln schreitet der Breitbandausbau in Nordhessen voran. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren, damit voraussichtlich im 3. Quartal 2016 der Spatenstich für das 150 Millionen Euro schwere Projekt fallen kann.

mehr

weniger

Broadband-Award

17.11.2015
European Broadband Award 2015

Schnelles Internet für alle in ganz Nordhessen ist das Ziel, jetzt hat das "Breitband Nordhessen"-Projekt für seinen innovativen und in Europa einzigartigen Weg dafür in Brüssel eine Auszeichnung der EU bekommen. Die Europäische Kommission zeichnet Breitband Nordhessen mit dem "European Broadband Award 2015" aus.

Eine Expertenjury hatte aus 48 Bewerbern die innovativsten Projekte in fünf Kategorien ausgewählt. Bei "Cost reduction and co-investment" hatten die Nordhessen gegen alle Kandidaten die Nase vorn, wurden am Montag vom EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Günther Oettinger, mit dem neu ausgelobten Preis ausgezeichnet.

mehr

weniger

06.11.2015
Breitbandausbau in Nordhessen: 2016 gehen erste Gemeinden ans Highspeed-Netz

Kassel, 6. November 2015 - Die Vorbereitungen für den Breitbandausbau in Nordhessen schreiten zügig voran. Nachdem erste Bauunternehmen europaweit aufgefordert wurden, sich für den Breitbandausbau in Nordhessen zu bewerben, fanden bereits erste Gespräche im Rahmen des Bewerbungsprozesses statt. Geeignete Bieter sind nun aufgerufen, bis Ende Januar ihr Angebot für den flächendeckenden Breitbandausbau in den ländlichen Regionen der fünf Landkreise in Nordhessen abzugeben.

mehr

weniger

01.11.2015
Nächster Meilenstein für Datenautobahn in Nordhessen erreicht

Kassel, 1. November 2015 - Zug um Zug werden die nächsten Meilensteine für den Bau der Datenautobahn in Nordhessen, die den Städten und Gemeinden schnellste Internetanbindungen bringen wird, erreicht.

Die Bundesnetzagentur hat jetzt der Deutschen Telekom und anderen Netzbetreibern für das Ausbaugebiet der Breitband Nordhessen GmbH weitestgehend den Ausbau an Kabelverzweigern (Knotenpunkte zur Verteilung der Teilnehmeranschlussleitungen) mittels der Vectoring-Technologie untersagt.

mehr

weniger

European Broadband Award

28.10.2015
Der European Broadband Award 2015 wird im November an die fünf besten Breitbandprojekte vergeben

Die Generaldirektion Kommunikationsnetze, Inhalte und Technologien (GD Connect) der Europäischen Kommission verwaltet die digitale Agenda der EU. Ziel ist die Erreichung der Europäischen Breitbandziele für 2020...
mehr

weniger

24.09.2015
Landrat Dr. KOCH neuer Vorsitzender der Breitband Nordhessen

Schnelles Internet für die Region - das ist das Ziel der Breitband Nordhessen GmbH mit Sitz in Kassel. Die Gesellschafterversammlung hat am Mittwochabend Dr. Michael H. Koch, Landrat von Hersfeld-Rotenburg, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter wird Winfried Becker, Landrat des Schwalm-Eder-Kreises.

„Schnelle Internetanschlüsse sind eine unverzichtbare Infrastruktur für Bürger und Unternehmen. Ihre flächendeckende Verfügbarkeit ist ein wichtiger Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region und ein Beitrag zur Sicherstellung der Attraktivität ländlicher Räume“, so Landrat Koch.

mehr

weniger

NGA Cluster Nordhessen

23.09.2015
NGA Cluster Nordhessen stellt sich in Berlin vor

v.li. Landrat Winfried Becker (Schwalm-Eder-Kreis), Frank Krüger (BMVI), Staatssekretär Rainer Bomba, Kathrin Laurier (GF Breitband Nordhessen GmbH), Landrat Dr. Michael Koch (Hersfeld-Rotenburg), Holger Schach (GF Regionalmanagement Nordhessen), Landrat Dr. Reinhard Kubat (Waldeck-Frankenberg)

mehr

weniger

31.08.2015
Breitbandversorgung für Nordhessen

Egal, ob im Privathaushalt oder im Betrieb – eine schnelle Internetverbindung ist essentiell für die Zukunft und unerlässlich für die gesamte Wirtschaft in Nordhessen. Und genau an dieser Stelle setzt die Breitband Nordhessen GmbH an.

Das neu gegründete Unternehmen treibt den flächendeckenden Ausbau eines Breitband-Hochleistungsnetzes auf Glasfaserbasis in den vorwiegend ländlichen Regionen der fünf nordhessischen Landkreise Hersfeld-Rotenburg, Kassel, Schwalm-Eder, Waldeck-Frankenberg und Werra-Meißner voran.

mehr

weniger

22.05.2015
Land sichert Nordhessens Datenautobahn

Mit einer Bürgschaft über 143,2 Mio. Euro sichert das Land Hessen den Aufbau des nordhessischen Breitband-Datennetzes ab. „Schnelle Internetanschlüsse sind eine unverzichtbare Infrastruktur für Bürger und Unternehmen; ihre flächendeckende Verfügbarkeit ist ein wichtiger Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region und ein Beitrag zur Sicherstellung der Attraktivität ländlicher Räume.“

mehr

weniger

08.05.2015
Europaweite Bauausschreibung für den Ausbau des nordhessischen Hochgeschwindigkeits-Internets gestartet

Der Weg für den Ausbau eines Hochgeschwindigkeits-Internets in den fünf nordhessischen Landkreisen Hersfeld-Rotenburg, Kassel, Schwalm-Eder, Waldeck-Frankenberg und Werra-Meißner ist geebnet. Die Breitband Nordhessen GmbH startet eine europaweite Ausschreibung auf der Suche nach einem Generalunternehmen, das den Bau der Glasfaservernetzung bis Ende 2019 umsetzt.

mehr

weniger

28.04.2015
EU Kommission bewilligt Bau der „Datenautobahn“

Breitband Nordhessen GmbH hat EU-Notifizierung erfolgreich abgeschlossen. Die EU-Kommission hat die Planungen für die Errichtung der nordhessischen „Datenautobahn“ geprüft und bewilligt. Sobald die Freigabe durch die Landesregierung vorliegt, kann der zweite große Ausschreibungsprozess für den Bau des regionalen Netzes begonnen werden.

mehr

weniger

26.02.2015
Weiterer Meilenstein für den Bau der „Datenautobahn“

Die fünf nordhessischen Landkreise haben nach eingehender Prüfung und Durchführung der erforderlichen Ausschreibung durch die Breitband Nordhessen GmbH einen Netzbetreiber gefunden. Die Netcom Kassel Gesellschaft für Telekommunikation mbH hat den Zuschlag erhalten und wird nun gemeinsam mit den Landkreisen in die weitere Planung einsteigen.

mehr

weniger

19.02.2014
Meilenstein für Bau der "Datenautobahn"

Die fünf nordhessischen Landräte haben gestern Abend mit ihrer Unterschrift die Gründung der Infrastrukturgesellschaft "Breitband Nordhessen GmbH" besiegelt und damit einen weiteren Meilenstein für den Bau der nordhessischen "Datenautobahn" gesetzt. Erklärtes Ziel der Landkreise (Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Schwalm-Eder, Hersfeld-Rotenburg und Landkreis Kassel) ist es, in der gesamten Region flächendeckend für schnelle Internetverbindungen mit einer Geschwindigkeit von mindestens 30 bis zu 100 Megabit pro Sekunde zu sorgen.

mehr

weniger